Erweiterter Corona-Krisenstab nimmt Arbeit auf Maßnahmen gegen Corona und Koordination zwischen den Institutionen werden weiter ausgebaut


Um die laufende Arbeit der Gemeinde Seelbach, der Feuerwehr Seelbach und weiterer
Institutionen und Firmen vor Ort noch enger abzustimmen, wurden nun ein erweiterter
Krisenstab Corona eingerichtet. In diesem arbeiten Kommandant Bernd Wagner und
Jonas Jost, seitens der Feuerwehr Seelbach, Bürgermeister Schäfer, die Ortsvorsteher
Werner Göhrig und Albert Himmelsbach und sowie die Amtsleiter der Gemeinde an der
schnellen und eng abgestimmten Umsetzung von Maßnahmen vor Ort. Die Feuerwehr
selbst koordiniert ihre interne Maßnahme in einer speziellen Arbeitsgruppe. Ziel ist es, auf
alle denkbaren Situationen vorbereitet zu sein und notwendige Maßnahmen tagesaktuell
einzuleiten.


Atemschutzmasken für örtlichen Bedarf organisiert
Durch die schnelle Reaktion und externe Unterstützung ist es unter anderem bereits
gelungen zusätzliche Atemschutzmasken zu organisieren. Ein wichtiger Beitrag für die
pflegerische und medizinische Infrastruktur vor Ort. Auf diese Weise kann auch die
Situation des von Corona betroffen Pflegeheimes in Seelbach verbessert werden, wo
man – wie in allen Pflegeeinrichtungen – dringend auf geeignete Schutzausrüstung
angewiesen ist. Die Lieferung wird in einigen Tagen eintreffen.


Informationswege werden ausgebaut


„Gemeinsam im Schuttertal“
Auf Initiative der örtlichen Firmen Computer Himmelsbach sowie der Julabo-Stiftung und
mit Unterstützung der Gemeinden Seelbach und Schuttertal wurde die Plattform
www.gemeinsam-im-schuttertal.de aufgebaut. Auf ihr sind u.a. Informationen zu
örtlichen Hilfsangeboten und Ansprechpartnern sowie Abhol- und Lieferdiensten
gebündeln und so schnell und einfach verfügbar.


„Corona-Seite“ auf Homepage

Direkt auf der Startseite der Homepage der Gemeinde findet sich ebenso eine
Zusammenstellung aktueller Informationen zu Corona.


„Corona-Telefon“ – Wo findet man Informationen:
Folgende Angebote sind zu empfehlen:

Landesgesundheitsamt
Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger
Telefonnummer: 0711 904- 39 555
täglich (auch am Wochenende) von 09:00 – 18:00 Uhr

Ortenaukreis

  • Chatbot Ortena -https://ortena.ortenaukreis.de/corona/start
  • Bürgertelefon: 0781 805-9695
  • Psychologische Beratung Corona
    Mo-Fr 9-12 und 13-16 Uhr, Telefon: 07821 9157-2557

Seelbach

  • www.gemeinsam-im-schuttertal.de
  • Corona-Seite über www.seelbach-online.de
  • Corona-Hotline für Seelbach: 07823 / 9494-21
    (Mo – Fr 08:00 Uhr – 12:00 Uhr, Mo, Di, Do 14:00 Uhr – 16:00 Uhr, Mi 14:00 – 18:00 Uhr)

Über die weitere Entwicklung wird die Gemeinde aktuell informieren.