Sanierung der Hauptstraße in Seelbach – es geht in großen Schritten voran!

Nachdem in den letzten Tagen die Befahrung der Hauptstraße in der Ortsmitte von Seelbach noch eingeschränkt möglich war – ist dies nun unmöglich. Der Fahrbahnbelag wurde heute komplett entfernt.

Damit ist ein Durchkommen nur noch zu Fuß auf dem Gehweg möglich.

Nördlich ist die Befahrung mit dem Auto bis Höhe Poststraße / Volksbank weiterhin möglich.

Die Geschäfte Alexander Weber, der NETTO Markt, die Apotheken Rohan und Kloster-Apotheke und andere sind weiterhin mit dem Auto erreichbar.

Die Hauptstraße ist von Norden für Anlieger weiterhin frei befahrbar. Einkaufen ist z.B. ein Anliegen – damit dürfen Fahrzeuge die Baustellenabsperrung am Ortseingang auch passieren.

Es sind auf dieser Strecke lediglich die Kanaldeckel entfernt worden.