Schuttertal impft

Am Mittwoch, den 8. Dezember 2021 zwischen 10.00 und 14.00 Uhr bietet das mobile Impf-Team des Ortenau-Klinikums in der Halle in Schuttertal-Dörlinbach Corona Schutzimpfungen an.

Dieses Impfangebot kann jeder ab einem Alter von 12 Jahren ohne Voranmeldung wahrnehmen.

Verimpft werden die Vakzine der mRNA-Impfstoffe von BioNTech und Moderna, sowie als Einmalimpfung der Vektorimpfstoff von Johnson & Johnson.

Es werden sämtliche Formen der Impfung angeboten: Erstimpfung, Zweitimpfung oder Booster. Eine Zweitimpfung ist möglich, wenn die Erstimpfung mindestens 3 Wochen zurückliegt. Zwischen der Zweit-Impfung und der Booster-Impfung müssen ca. sechs Monate liegen.

Mitzubringen sind Impfpass, Personalausweis oder Reisepass sowie die Krankenversicherungskarte.

Bürgermeister Matthias Litterst: „Ich freue mich sehr, dass wir das mobile Impf-Team für eine Impfaktion in Schuttertal gewinnen konnten und hoffe, dass dieses Angebot gut angenommen wird. Direkt vor Ort in Dörlinbach wird es möglich sein, den Impfschutz durch eine Booster-Impfung aufzufrischen oder für die bisher Unentschlossenen auch eine Erst- und Zweitimpfung zu bekommen. Aufgrund der beengten Parkplatzsituation rund um die Dörlinbacher Halle wird gebeten -soweit möglich- ohne Auto an die Halle zu kommen.“